WARTUNG

Warum ist ein WARTUNGSVERTRAG. sinnvoll?

Der Service am Fahrzeug – ein Vergleich
Spricht man von Wartung, denkt man meistens an den Servicetermin für den eigenen PKW. Mit einer Wartung werden Fehler aufgedeckt und die Sicherheit gewährleistet. Im besten Fall verhindert das einen größeren Schaden. Unter diesem Aspekt sollte auch die Wartung Ihrer Website betrachtet werden.

Früher und Heute – Homepage erstellen lassen und fertig? Das war einmal.
Die statischen, auf html basierenden Webseiten von einst, die keiner große Pflege bedurften, sind nicht mehr zeitgemäß. Heute werden Content Management Systeme (CMS) verwendet (wie z.B. WordPress), die eine Selbstpflege ermöglichen. Diese Systeme sollten fortlaufend gewartet werden, damit keine Sicherheitslücken oder funktionale Probleme auftreten. Eine regelmäßig gewartete Website funktioniert langfristig und schützt Sie und Ihre Kunden vor Schaden.

Der Zusammenhang von Website, Server und Programmiersprache – einfach erklärt
Die Daten Ihrer Website liegen auf dem Server Ihres Providers (z.B. Strato, 1und1, Host Europe etc.). Diese Server verwenden
eine Programmiersprache, z.B. PHP. WordPress basiert auf PHP, da der Großteil der Core-Software in PHP geschrieben ist.
Um der steigenden Zahl von Viren und Hackerangriffen Einhalt zu gebieten, erhalten Programmiersprachen wie PHP immer wieder Updates. Provider stellen die Updates bereit, die über den Kundenzugang aktiviert werden können. Gelegentlich kommt es vor, dass Provider alte PHP Versionen aus Sicherheitsgründen abschalten. In diesem Fall werden Sie per E-Mail darüber informiert. Spätestens dann muss die PHP Version hochgestellt werden. Liegen zu große Versionssprünge dazwischen und sind außerdem die Versionen von CMS und Plugins schon längst überholt, kann dies zu erheblichen Problemen führen.

Damit das CMS Ihrer Website und die verwendeten Plugins möglichst reibungslos mit PHP laufen und keine Störungen auftreten, müssen CMS und Plugins fortlaufend gewartet werden. Die Lösung dafür ist unser Wartungsvertrag.

Was beinhaltet der Wartungsvertrag?
Monatliche Updates von CMS und Plugins (wichtige Updates werden am selben Tag einspielt). Ihre Seite wird über eine spezielle Software fortlaufend auf schädliche Software überprüft (Monitoring). Backups werden jede Woche erstellt und auf ihre Funktionsfähigkeit geprüft. Per Viren/Malwarecheck wird Ihre Seite täglich überwacht und schützt Ihren Internetauftritt somit vor schädlicher Software.

Wichtig: Updates von Themes (Designvorlagen) sind nicht im Wartungsvertrag enthalten. Dies hat verschiedene technische Hintergründe. Wir arbeiten aktuell mit einer Methode, die nur ein Basistheme benötigt, welches grundsätzliche Strukturen liefert, ohne dabei das Design Ihrer Seite zu bestimmen.

Schützen Sie sich durch unseren Service:
Updates · Controlling · Monitoring · Backup · Viren/Malware Check
Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an.

Ich bin Web-Kunde und möchte ein Angebot für einen Wartungsvertrag

Fakemails

Fakemail zur Domainregistrierung von United Hosting im Umlauf!
Darin wird der Empfänger der Mail dazu aufgefordert einen Betrag (oftmals in Höhe von 166,50 €) für eine vermeintliche Domainregistrierung zu bezahlen.

mehr »

SSL-Verschlüsselung

Chrome 68 warnt Internetnutzer schon lange mit dem deutlich sichtbaren Hinweis „Nicht Sicher“ vor nicht verschlüsselten Seiten und der Händlerbund rät aufgrund der Datenschutzgrundverordnung zu einer SSL-Verschlüsselung.

mehr »

e-Paper

Überraschen Sie Ihre Kunden mit einem funktionalen e-Paper! Die Inhalte Ihrer Broschüre werden lebendig und die Handhabung einfach. Es lassen sich Videos…

mehr »