SSL-Verschlüsselung

SSL
Ein schon etwas älteres Thema aber immer noch präsent

Chrome 68 warnt Internetnutzer schon lange mit dem deutlich sichtbaren Hinweis „Nicht Sicher“ vor nicht verschlüsselten Seiten und der Händlerbund rät aufgrund der Datenschutzgrundverordnung zu einer SSL-Verschlüsselung. Wenn Sie ein Kontaktformular auf Ihrer Seite zur Verfügung stellen, sind Sie verpflichtet, die Daten zu verschlüsseln. Ob Google sich irgendwann dazu entschließt, Seiten ohne SSL ganz aus dem Ranking zu werfen und diese dadurch nicht mehr gefunden werden, ist noch nicht abzusehen, wird aber wohl angedacht.
 
Wir raten Ihnen zu einer SSL Verschlüsselung, um Ihre Seite an aktuelle Sicherheitsstandards anzupassen und Ihr Unternehmen im Netz und bei Google weiterhin gut zu positionieren.
 

  • Wenn Sie ein SSL-Zertifikat beauftragen möchten, melden Sie sich bitte bei uns. Je nach Provider fallen dazu unterschiedliche Kosten an.

Überzeugt?

Ihnen gefällt was Sie hier sehen? Das hätten Sie auch gern?

Dann rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben uns eine E-Mail:

07162 94097-0
info@p-o-m.de